Aktuelles

BFH Überblick: Alle am 21.11.2019 veröffentlichten Entscheidungen

BFH Überblick: Alle am 21.11.2019 veröffentlichten Entscheidungen

21.11.2019

Am 21.11.2019 hat der BFH drei Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.
Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
Mehr zum Thema 'Rechtsprechung'...
 
BFH Pressemitteilung: Umsatzsteuer bei gemeinnützigen Einrichtungen

BFH Pressemitteilung: Umsatzsteuer bei gemeinnützigen Einrichtungen

21.11.2019

Betreibt ein gemeinnütziger Verein neben einer Werkstatt für behinderte Menschen ein der Öffentlichkeit zugängliches Bistro, in dem auch Menschen mit Behinderung arbeiten, unterliegen die Gastronomieumsätze nicht dem ermäßigten Umsatzsteuersatz.
Mehr zum Thema 'Gemeinnützigkeit'...
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Steuersatz'...
 
BMF: Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2020

BMF: Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2020

21.11.2019

Die Finanzverwaltung hat das Merkblatt zur Steuerklassenwahl  für das Jahr 2020 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind, veröffentlicht.
Mehr zum Thema 'Steuerklasse'...
Mehr zum Thema 'Ehegatte'...
Mehr zum Thema 'Lebenspartner'...
 
BMF: Zweifelsfragen zur unentgeltlichen Übertragung von Mitunternehmeranteilen nach § 6 Abs. 3 EStG

BMF: Zweifelsfragen zur unentgeltlichen Übertragung von Mitunternehmeranteilen nach § 6 Abs. 3 EStG

21.11.2019

Das BMF bezieht Stellung zu Zweifelsfragen bezüglich § 6 Abs. 3 EStG im Zusammenhang mit der unentgeltlichen Übertragung von Mitunternehmeranteilen mit Sonderbetriebsvermögen und von Anteilen an Mitunternehmeranteilen mit Sonderbetriebsvermögen sowie mit der unentgeltlichen Aufnahme in ein Einzelunternehmen.
Mehr zum Thema 'Mitunternehmerschaft'...
Mehr zum Thema 'Sonderbetriebsvermögen'...
 
BMF: Ertragsteuerliche Behandlung von Heil- und Heilhilfsberufen

BMF: Ertragsteuerliche Behandlung von Heil- und Heilhilfsberufen

21.11.2019

Die Finanzverwaltung hat zur Einordnung der Einkünfte aus der Tätigkeit im Rahmen eines Heil- oder Heilhilfsberufs Stellung bezogen.
Mehr zum Thema 'Gewerbliche Einkünfte'...
Mehr zum Thema 'Freiberufliche Tätigkeit'...
 
OFD Kommentierung: Einkunftsarten in der ambulanten Kranken- und Altenpflege

OFD Kommentierung: Einkunftsarten in der ambulanten Kranken- und Altenpflege

21.11.2019

Im Bereich der ambulanten Kranken- und Altenpflege sind unterschiedliche Berufsgruppen tätig, die zudem noch ein breitgefächertes Leistungsspektrum anbieten. Die OFD Frankfurt hat nun dargelegt, unter welchen Voraussetzungen die Einkünfte aus einer solchen Pflegetätigkeit steuerlich als freiberuflich oder gewerblich zu qualifizieren sind.
Mehr zum Thema 'Pflege'...
Mehr zum Thema 'Pflegekraft'...
Mehr zum Thema 'Gewerbliche Einkünfte'...
Mehr zum Thema 'Selbständigkeit'...
Mehr zum Thema 'Freiberufliche Tätigkeit'...
 
FG Kommentierung: Blockheizkraftwerk einer Wohnungseigentümergemeinschaft

FG Kommentierung: Blockheizkraftwerk einer Wohnungseigentümergemeinschaft

21.11.2019

Ob die Wärmelieferung einer Wohnungseigentümergemeinschaft mittels Blockheizkraftwerk (kurz: BHKW) an die Wohnungseigentümer nach § 4 Nr. 13 UStG umsatzsteuerfrei erfolgt, ist derzeit zweifelhaft. Das FG Baden-Württemberg hat die Problematik dem EuGH zur Vorabentscheidung vorgelegt.
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Steuerbefreiung'...
 
FG Kommentierung: Heimunterbringung eines behinderten Kindes

FG Kommentierung: Heimunterbringung eines behinderten Kindes

21.11.2019

Nachzahlungen zu Kostenbeiträgen für eine Heimunterbringung eines behinderten Kindes sind bei der Berechnung der Einkünfte und Bezüge des behinderten Kindes erst ab dem Monat der Zahlung zu berücksichtigen.
Mehr zum Thema 'Kind'...
Mehr zum Thema 'Behinderung'...
Mehr zum Thema 'Unterhalt'...
Mehr zum Thema 'Kindergeld'...
 
Büro der Zukunft: Arbeitsbereiche in der Steuerkanzlei modern gestalten

Büro der Zukunft: Arbeitsbereiche in der Steuerkanzlei modern gestalten

20.11.2019

Home Office oder Arbeit im Büro? Am effizientesten ist nicht das "Entweder-oder" sondern das "Sowohl-als-auch". Das klassische Büro hat also nicht ausgedient. Aber wie ist es sinnvollerweise gestaltet aufgebaut und wie können Sie den heutigen und zukünftigen Anforderungen gerecht werden, ohne gleich ein neues Gebäude zu bauen?
Mehr zum Thema 'Steuerberater'...
Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...
Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'...
Mehr zum Thema 'Büro'...
Mehr zum Thema 'Büroarbeitsplatz'...
 
Praxis-Tipp: Arbeitnehmer-Pauschbetrag bei ausländischen Einkünften

Praxis-Tipp: Arbeitnehmer-Pauschbetrag bei ausländischen Einkünften

20.11.2019

Ausländische Einkünfte, die im Veranlagungszeitraum nicht der deutschen Einkommensteuer unterlegen haben, unterliegen grundsätzlich dem Progressionsvorbehalt. Hierbei kann auch der Arbeitnehmer-Pauschbetrag zur Anwendung kommen.
Mehr zum Thema 'Ausland'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...
Mehr zum Thema 'Progressionsvorbehalt'...
 
FG Kommentierung: Statische Berechnung ist haushaltsnahe Handwerkerleistung

FG Kommentierung: Statische Berechnung ist haushaltsnahe Handwerkerleistung

20.11.2019

Das FG Baden-Württemberg hat entschieden, dass die Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen auch Aufwendungen für statische Berechnungen, die zur Durchführung der Handwerkerleistungen erforderlich sind, einschließt.
Mehr zum Thema 'Steuerermäßigung'...
Mehr zum Thema 'Handwerkerleistung'...
Mehr zum Thema 'Haushaltsnahe Handwerkerleistung'...
 
ECOVIS RTS in Baden: Volle Digitalisierung des Rechnungslegungsprozessses

ECOVIS RTS in Baden: Volle Digitalisierung des Rechnungslegungsprozessses

20.11.2019

Die Umstellung der Organisation der Kanzlei auf neue Dienstleistungsangebote im Bereich der digitalen Rechnungslegungsprozesse sieht WP/StB Andreas Tischler, Inhaber der Kanzlei ECOVIS RTS, als zentrale Herausforderung des digitalen Wandels.
Mehr zum Thema 'Steuerberater'...
Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...
Mehr zum Thema 'Digitalisierung'...
Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'...
Mehr zum Thema 'New Work'...
Mehr zum Thema 'Rechnungslegung'...
 
BMF: Auslandsreisepauschalen ab 1.1.2020

BMF: Auslandsreisepauschalen ab 1.1.2020

20.11.2019

Das BMF hat die Pauschalen für betrieblich und beruflich veranlasste Auslandsreisen ab 1.1.2020 bekanntgegeben.
Mehr zum Thema 'Auslandsreise'...
Mehr zum Thema 'Verpflegungspauschale'...
Mehr zum Thema 'Übernachtungskosten'...
Mehr zum Thema 'Reisekosten'...
 
FG Münster: Zwangsvollstreckung in den Nachlass bei Steuerschulden

FG Münster: Zwangsvollstreckung in den Nachlass bei Steuerschulden

19.11.2019

Das FG Münster hat entschieden, dass der Erbe auch dann mit seinem gesamten Vermögen für Steuerschulden aus der Veräußerung einer geerbten Arztpraxis haftet, wenn er mangels Approbation die Praxis nicht fortführen darf.
Mehr zum Thema 'Nachlassverbindlichkeit'...
Mehr zum Thema 'Zwangsvollstreckung'...
Mehr zum Thema 'Insolvenz'...
 
FG Münster: Prüfungen nach dem Mindestlohngesetz durch Zollämter

FG Münster: Prüfungen nach dem Mindestlohngesetz durch Zollämter

19.11.2019

Das FG Münster hat beschlossen, dass Zollämter vorläufig bei im EU-Ausland ansässigen Transportunternehmen Prüfungen nach dem Mindestlohngesetz durchführen dürfen.
Mehr zum Thema 'Mindestlohn'...
Mehr zum Thema 'Zoll'...
 
FG Münster: Aufwandsentschädigungen in einem  privatrechtlich organisierten kommunalen Spitzenverband

FG Münster: Aufwandsentschädigungen in einem privatrechtlich organisierten kommunalen Spitzenverband

19.11.2019

Das FG Münster hat entschieden, dass Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder eines Präsidiumsmitglieds des Städte- und Gemeindebundes NRW nicht steuerfrei sind.
Mehr zum Thema 'Aufwandsentschädigung'...
Mehr zum Thema 'Steuerfreiheit'...
Mehr zum Thema 'Steuerpflicht'...
 
BMF: Prüfung möglicher größerer Wettbewerbsverzerrungen bei der Umsatzsteuer

BMF: Prüfung möglicher größerer Wettbewerbsverzerrungen bei der Umsatzsteuer

18.11.2019

Die Finanzverwaltung hat zu Anwendungsfragen des § 2b Abs. 3 Nr. 2 UStG Stellung genommen, in dem Regelbeispiele für das Nichtvorliegen von größeren Wettbewerbsverzerrungen enthalten sind.
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Wettbewerbsrecht'...
 
BFH Kommentierung: Fehlende Selbstlosigkeit einer zu steuerbegünstigten Finanzierungszwecken zwischengeschalteten gGmbH

BFH Kommentierung: Fehlende Selbstlosigkeit einer zu steuerbegünstigten Finanzierungszwecken zwischengeschalteten gGmbH

18.11.2019

Eine Körperschaft ist dann nicht selbstlos tätig, wenn sie die durch Spenden ihrer Gesellschafter erlangten (nicht gebundenen) Vermögensmittel ausschließlich und von vornherein zur Finanzierung einer von diesen Gesellschaftern beherrschten Personengesellschaft einsetzt.
Mehr zum Thema 'Spende'...
Mehr zum Thema 'Finanzierung'...
Mehr zum Thema 'Personengesellschaft'...
Mehr zum Thema 'Gemeinnützigkeit'...
Mehr zum Thema 'Gesellschafter'...
Mehr zum Thema 'GmbH'...
Mehr zum Thema 'KG'...
Mehr zum Thema 'Kapitalvermögen'...
 
FG Rheinland-Pfalz: Recherche für eine Biografie keine schriftstellerische Tätigkeit

FG Rheinland-Pfalz: Recherche für eine Biografie keine schriftstellerische Tätigkeit

18.11.2019

Ein Steuerpflichtiger, der an einer Biografie über das Leben und Wirken seines Vaters arbeitet, aber sonst nicht weiter schriftstellerisch tätig ist bzw. werden möchte, kann die Recherchekosten nicht steuerlich absetzen.
Mehr zum Thema 'Betriebsausgaben'...
 
BFH Kommentierung: Forderungsverzicht eines Gesellschafters nach Einführung der Abgeltungsteuer

BFH Kommentierung: Forderungsverzicht eines Gesellschafters nach Einführung der Abgeltungsteuer

18.11.2019

Der Verzicht des Gesellschafters auf den nicht werthaltigen Teil seiner Forderung gegen die Kapitalgesellschaft kann nach Einführung der Abgeltungsteuer zu einem steuerlich zu berücksichtigenden Verlust führen, sofern dem Gesellschafter für den nicht werthaltigen Teil der Forderung Anschaffungskosten entstanden sind.
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Abgeltungsteuer'...
Mehr zum Thema 'Kapitalgesellschaft'...
Mehr zum Thema 'Verlust'...
Mehr zum Thema 'Förderung'...
Diplom-Betriebswirt
Andreas Purschke
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Diplom-Kaufmann
Dr. Stephen Dunker
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Diplom-Betriebswirt (FH)
Jens Weitzel
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater