Aktuelles

BMF: Steuerlichen Behandlung der Reisekosten von Arbeitnehmern

BMF: Steuerlichen Behandlung der Reisekosten von Arbeitnehmern

02.12.2020

Das BMF hat ein umfangreiches Schreiben zur steuerlichen Behandlung der Reisekosten von Arbeitnehmern veröffentlicht.
Mehr zum Thema 'Reisekosten'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmer'...
Mehr zum Thema 'Erste Tätigkeitsstätte'...
Mehr zum Thema 'Fahrtkosten'...
Mehr zum Thema 'Verpflegungsmehraufwand'...
Mehr zum Thema 'Mahlzeitengestellung'...
 
Praxis-Tipp: Aufteilung der Arbeitskosten bei haushaltsnahen Handwerkerleistungen

Praxis-Tipp: Aufteilung der Arbeitskosten bei haushaltsnahen Handwerkerleistungen

02.12.2020

Nach § 35a Abs. 3 Satz 1 EStG ermäßigt sich auf Antrag die tarifliche Einkommensteuer für die Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen um 20 %, höchstens um 1.200 EUR. Diese Ermäßigung gilt nur für Arbeitskosten, die aber auch noch einmal aufgeteilt werden müssen.
Mehr zum Thema 'Haushaltsnahe Handwerkerleistung'...
Mehr zum Thema 'Sonderausgaben'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
 
BFH: Neue anhängige Verfahren im November 2020

BFH: Neue anhängige Verfahren im November 2020

02.12.2020

Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger monatlich zusammen.
Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Mehr zum Thema 'Anhängige Verfahren'...
 
Vergleichen, trainieren, optimieren: Benchmarking als Kanzleitreiber

Vergleichen, trainieren, optimieren: Benchmarking als Kanzleitreiber

02.12.2020

Jeder Spitzensportler hat selbstverständlich einen persönlichen Coach und ein auf ihn abgestimmtes Trainingsprogramm. Genauso bietet Benchmarking für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ein optimales Trainingsumfeld: ambitionierte Kolleginnen und Kollegen, moderne Trainingsmethoden und eine laufende Erfolgskontrolle.
Mehr zum Thema 'Steuerfortbildung'...
Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...
Mehr zum Thema 'Steuerberater'...
Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'...
 
FG Kommentierung: Haftung nach § 13c UStG bei Geldeingängen auf Kontokorrentkonto

FG Kommentierung: Haftung nach § 13c UStG bei Geldeingängen auf Kontokorrentkonto

02.12.2020

Kann das Kreditinstitut wegen überschrittener Kreditlinie weiteren Verfügungen des Kontoinhabers jederzeit widersprechen, gelten eingehende Zahlungen als durch die Bank vereinnahmt. Dies kann eine Haftung nach § 13c UStG begründen.
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Haftung'...
 
BMF: Ausstellung von Steuerbescheinigungen für Kapitalerträge

BMF: Ausstellung von Steuerbescheinigungen für Kapitalerträge

01.12.2020

Das BMF hat sich zur Ausstellung von Steuerbescheinigungen für Kapitalerträge nach § 45a Abs. 2 und 3 EStG geäußert.
Mehr zum Thema 'Bescheinigung'...
Mehr zum Thema 'Kapitalertrag'...
Mehr zum Thema 'Muster'...
 
BMF: Umsatzsteuerliche Behandlung von Reiseleistungen

BMF: Umsatzsteuerliche Behandlung von Reiseleistungen

01.12.2020

Das BMF hat sich zum Berufungsrecht auf Art. 306 ff. MwStSystRL in Bezug auf die umsatzsteuerliche Behandlung von Reiseleistungen geäußert.
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Reiseveranstalter'...
 
Praxis-Tipp (Aktualisierung): Vorauszahlung von privaten Krankenversicherungsbeiträgen als Steuersparmodell

Praxis-Tipp (Aktualisierung): Vorauszahlung von privaten Krankenversicherungsbeiträgen als Steuersparmodell

01.12.2020

Bereits seit dem 1.1.2010 sind die Beiträge für die Basiskranken- und Pflegeversicherung (nachfolgend nur Beiträge zur Basisabsicherung) in unbegrenzter Höhe als Vorsorgeaufwendungen abziehbar. Außerdem ist in § 10 Abs. 1 Nr. 3 Satz 4 EStG geregelt, dass Beiträge für künftige Jahre im Zahlungsjahr abziehbar sind.
Mehr zum Thema 'Krankenversicherung'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
 
BMF Kommentierung: Ta­rifer­mä­ßi­gung für Ein­künf­te aus Land- und Forst­wirt­schaft

BMF Kommentierung: Ta­rifer­mä­ßi­gung für Ein­künf­te aus Land- und Forst­wirt­schaft

01.12.2020

Für Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft kann unter den Voraussetzungen des § 32c EStG eine Tarifermäßigung bei der Einkommensteuer erlangt werden. Hierzu hat das BMF die Antragsformulare für die Jahre 2016 bzw. 2019 mit Erläuterungen und einer Berechnungshilfe zur Verfügung gestellt und aktuell in einem ausführlichen Schreiben Stellung bezogen.
Mehr zum Thema 'Land- und Forstwirtschaft'...
Mehr zum Thema 'Coronavirus'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
 
BFH Kommentierung: Einheitsbewertung einer Kiesgrube

BFH Kommentierung: Einheitsbewertung einer Kiesgrube

30.11.2020

Eine zum Abbau eines Bodenschatzes verpachtete Fläche verliert ihre Zuordnung zum Betrieb der Land- und Forstwirtschaft nicht, wenn die Rekultivierung und die Wiederaufnahme der land- und forstwirtschaftlichen Nutzung vorgesehen sind.
Mehr zum Thema 'Bewertung'...
Mehr zum Thema 'Land- und Forstwirtschaft'...
 
BFH Kommentierung: Mittelbare Anteilsvereinigung an einer grundbesitzenden KG

BFH Kommentierung: Mittelbare Anteilsvereinigung an einer grundbesitzenden KG

30.11.2020

Bei einer über eine zwischengeschaltete Kapitalgesellschaft vermittelten (mittelbaren) Beteiligung an einer grundbesitzenden Personengesellschaft ist für eine Anteilsvereinigung i.S. des § 1 Abs. 3 Nr. 1 GrEStG der Anteil am Vermögen der Personengesellschaft und nicht die sachenrechtliche Mitberechtigung am Gesamthandsvermögen maßgebend.
Mehr zum Thema 'Grunderwerbsteuer'...
Mehr zum Thema 'Anteilsübertragung'...
Mehr zum Thema 'Kapitalgesellschaft'...
 
FinMin Thüringen: Digitale Belegnachreichung zur Steuererklärung in Thüringen

FinMin Thüringen: Digitale Belegnachreichung zur Steuererklärung in Thüringen

30.11.2020

Das FinMin Thüringen weist auf das Projekt "NACHDIGAL - Nachlieferung digital" hin. Über "Mein ELSTER" können Belege nun digital und sicher an die Thüringer Finanzämter übermittelt werden.
Mehr zum Thema 'Beleg'...
Mehr zum Thema 'Steuererklärung'...
Mehr zum Thema 'ELSTER'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
 
Zeitlich begrenzte Regelung:  Einigung auf Homeoffice-Pauschale von 5 EUR pro Tag

Zeitlich begrenzte Regelung: Einigung auf Homeoffice-Pauschale von 5 EUR pro Tag

30.11.2020

Die Finanzpolitiker der Koalitionsfraktionen haben sich nach Angaben des finanzpolitischen Sprechers der SPD-Fraktion, Lothar Binding, auf vorübergehende steuerliche Entlastungen für Arbeitnehmer im Homeoffice verständigt.
Mehr zum Thema 'Homeoffice'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
Mehr zum Thema 'Coronavirus'...
 
BMF: Anwendungsfragen des § 2b UStG in Zusammenhang mit dem Friedhofs- und Bestattungswesen

BMF: Anwendungsfragen des § 2b UStG in Zusammenhang mit dem Friedhofs- und Bestattungswesen

30.11.2020

Das BMF erläutert Anwendungsfragen des § 2b UStG in Zusammenhang mit dem Friedhofs- und Bestattungswesen und ändert den UStAE.
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer-Anwendungserlass'...
Mehr zum Thema 'Juristische Person des öffentlichen Rechts'...
 
Aktualisierung: Überbrückungshilfe III mit Neustarthilfe für Soloselbstständige

Aktualisierung: Überbrückungshilfe III mit Neustarthilfe für Soloselbstständige

30.11.2020

Die bisherige Überbrückungshilfe wird bis zum 30.6.2021 verlängert und erweitert. Dabei wird eine Neustarthilfe für Soloselbstständige eingeführt. Inzwischen sind weitere Details bekannt geworden.
Mehr zum Thema 'Coronavirus'...
 
BFH Kommentierung: Kaufpreisaufteilung bei Erwerb einer vermieteten Eigentumswohnung

BFH Kommentierung: Kaufpreisaufteilung bei Erwerb einer vermieteten Eigentumswohnung

30.11.2020

Die Arbeitshilfe des BMF zur Aufteilung eines Gesamtkaufpreises gewährleistet nicht die Aufteilung nach den realen Verkehrswerten. Das FG ist daher in der Regel gehalten, das Gutachten eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen einzuholen, wenn es nicht ausnahmsweise selbst über die nötige Sachkunde verfügt.
Mehr zum Thema 'Abschreibung'...
Mehr zum Thema 'Gebäude'...
Mehr zum Thema 'Immobilien'...
Mehr zum Thema 'Grundstück'...
Mehr zum Thema 'AfA'...
 
Bundesrat stimmt zu: Steuerentlastung ab 2021 durch Zweites Familienentlastungsgesetz

Bundesrat stimmt zu: Steuerentlastung ab 2021 durch Zweites Familienentlastungsgesetz

27.11.2020

Der Bundesrat hat am 27.11.2020 dem Zweiten Familienentlastungsgesetz zugestimmt, das die Senkung des Einkommensteuertarifs in zwei Schritten vorsieht. Außerdem greift eine Kindergelderhöhung ab Januar 2021.
Mehr zum Thema 'Grundfreibetrag'...
Mehr zum Thema 'Kindergeld'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
 
Bundesrat stimmt zu: Be­hin­der­ten-Pausch­be­trag­ und Pflege-Pauschbetrag werden stark erweitert

Bundesrat stimmt zu: Be­hin­der­ten-Pausch­be­trag­ und Pflege-Pauschbetrag werden stark erweitert

27.11.2020

Der Bundesrat hat am 27.11.2020 dem Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Behinderten-Pauschbetragsgesetz) zugestimmt.
Mehr zum Thema 'Behinderung'...
Mehr zum Thema 'Außergewöhnliche Belastung'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
 
BMF Kommentierung: Aufteilungsmaßstäbe für Globalbeiträge werden jährlich angepasst

BMF Kommentierung: Aufteilungsmaßstäbe für Globalbeiträge werden jährlich angepasst

27.11.2020

Alljährlich veröffentlicht das BMF die Prozentsätze, nach denen im Ausland gezahlte Globalbeiträge zur Sozialversicherung auf die hierzulande geltenden Abzugstatbestände des § 10 EStG aufgeteilt werden müssen. Die Aufteilungsmaßstäbe gelten jeweils für den folgenden Veranlagungszeitraum. Aktuell wurden die Prozentsätze für den VZ 2021 veröffentlicht.
Mehr zum Thema 'Vorsorge'...
Mehr zum Thema 'Sonderausgaben'...
Mehr zum Thema 'Sozialversicherungsbeitrag'...
Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...
 
BMF Referentenentwurf: Verfahren bei Abzugsteuern soll modernisiert werden

BMF Referentenentwurf: Verfahren bei Abzugsteuern soll modernisiert werden

27.11.2020

Das BMF hat den Referentenentwurf für ein Gesetz zur Modernisierung der Entlastung von Abzugsteuern und der Bescheinigung von Kapitalertragsteuer (AbzStEntModG) veröffentlicht.
Mehr zum Thema 'Kapitalertragsteuer'...
Mehr zum Thema 'Kapitalertrag'...
Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
Diplom-Betriebswirt
Andreas Purschke
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Diplom-Kaufmann
Dr. Stephen Dunker
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Diplom-Betriebswirt (FH)
Jens Weitzel
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater