Aktuelles

BFH Kommentierung: Veräußerung eines Kiesvorkommens vom Kommanditisten an die KG

BFH Kommentierung: Veräußerung eines Kiesvorkommens vom Kommanditisten an die KG

28.11.2022

Ein zur Inanspruchnahme von Absetzungen für Substanzverringerung berechtigender Anschaffungsvorgang liegt auch dann vor, wenn eine Personengesellschaft einen Bodenschatz entgeltlich von ihrem Gesellschafter erwirbt und das Veräußerungsgeschäft einem Fremdvergleich standhält (Bestätigung des BFH-Urteils v. 4.2.2016, IV R 46/12, BFHE 253 S. 95, BStBl II 2016 S. 607).
Mehr zum Thema 'Kommanditgesellschaft'...
Mehr zum Thema 'Abschreibung'...
Mehr zum Thema 'Gesellschafter'...
 
BFH Kommentierung: Grenzgänger in die Schweiz bei 24-Stunden-Diensten

BFH Kommentierung: Grenzgänger in die Schweiz bei 24-Stunden-Diensten

28.11.2022

Wenn sich bei Krankenhauspersonal regulärer Dienst und Rufbereitschaft lückenlos jeweils abwechseln, liegt ein mehrtägiger ununterbrochener Arbeitseinsatz vor, der als Einheit zu behandeln ist. Ob ein sog. Nichtrückkehrtag vorliegt, richtet sich dann allein nach der Rückkehr oder Nichtrückkehr am Ende des mehrtägigen Arbeitseinsatzes (Bestätigung des BFH-Urteils v. 13.11.2013, I R 23/12, BFHE 244 S. 270, BStBl II 2014 S. 508).
Mehr zum Thema 'Grenzgänger'...
Mehr zum Thema 'DBA Schweiz'...
Mehr zum Thema 'Arzt'...
 
BMF: Auslandsreisepauschalen ab dem 1.1.2023

BMF: Auslandsreisepauschalen ab dem 1.1.2023

28.11.2022

Die Finanzverwaltung hat die Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für beruflich und betrieblich veranlasste Auslandsdienstreisen ab 1.1.2023 bekannt gegeben.
Mehr zum Thema 'Auslandsreise'...
Mehr zum Thema 'Reisekosten'...
Mehr zum Thema 'Verpflegungspauschale'...
Mehr zum Thema 'Übernachtungskosten'...
 
BFH Kommentierung: Neue Entscheidung zur Verfassungsmäßigkeit der Säumniszuschläge

BFH Kommentierung: Neue Entscheidung zur Verfassungsmäßigkeit der Säumniszuschläge

28.11.2022

Bei summarischer Prüfung bestehen keine ernstlichen Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der gesetzlich festgelegten Höhe der Säumniszuschläge (entgegen BFH-Beschlüsse v. 31.8.2021, VII B 69/21 (AdV), n.v. und v. 23.5.2022, V B 4/22 (AdV), BFH/NV 2022 S. 1030).
Mehr zum Thema 'Säumniszuschlag'...
Mehr zum Thema 'Grundgesetz'...
Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...
 
FG Rheinland-Pfalz: Dienstbezüge für in Deutschland stationierte US-Soldaten

FG Rheinland-Pfalz: Dienstbezüge für in Deutschland stationierte US-Soldaten

28.11.2022

Das FG Rheinland-Pfalz hat erstmals entschieden, dass die Dienstbezüge für in Deutschland stationierte US-Soldaten im Inland steuerfrei sind.
Mehr zum Thema 'Einnahmen'...
Mehr zum Thema 'Besteuerung'...
 
Bundesrat: Steuerberaterplattform und besonderes elektronisches Steuerberaterpostfach

Bundesrat: Steuerberaterplattform und besonderes elektronisches Steuerberaterpostfach

25.11.2022

Der Bundesrat hat am 25.11.2022 der Steuerberaterplattform- und -postfachverordnung (StBPPV) zugestimmt.
Mehr zum Thema 'Steuerberater'...
Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...
Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'...
 
Bundesrat: Inflationsausgleichsgesetz mit neuen Einkommensteuertarifen 2023 und 2024

Bundesrat: Inflationsausgleichsgesetz mit neuen Einkommensteuertarifen 2023 und 2024

25.11.2022

Der Bundesrat hat am 25.11.2022 dem Inflationsausgleichsgesetz zugestimmt, in dem die Absenkung des Einkommensteuertarifs und die Erhöhung des Kindergelds vorgesehen ist.
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
Mehr zum Thema 'Kindergeld'...
Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
Mehr zum Thema 'Jahreswechsel'...
 
BMF: Umsatzsteuervergünstigungen aufgrund des Zusatzabkommens zum NATO-Truppenstatut

BMF: Umsatzsteuervergünstigungen aufgrund des Zusatzabkommens zum NATO-Truppenstatut

25.11.2022

Das BMF hat die Liste der amtlichen Beschaffungsstellen nach dem Stand vom 1.1.2022 zu den Umsatzsteuervergünstigungen aufgrund des Zusatzabkommens zum NATO-Truppenstatut bekannt gegeben. Die Liste wurde aktuell geändert.
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...
 
BMF: Beherrschungsidentität bei mittelbarer Beteiligung

BMF: Beherrschungsidentität bei mittelbarer Beteiligung

25.11.2022

Die Finanzverwaltung hat sich zur Beherrschungsidentität bei mittelbarer Beteiligung über eine Kapitalgesellschaft an einer Besitz-Personengesellschaft geäußert.
Mehr zum Thema 'Beteiligung'...
Mehr zum Thema 'Betriebsaufspaltung'...
 
BMF: Steuersatz für Umsätze mit Silbermünzen

BMF: Steuersatz für Umsätze mit Silbermünzen

25.11.2022

Nach einem BMF-Schreiben ist im Hinblick auf eine ermäßigte Besteuerung auch bei Silbermünzen wie bei Goldmünzen jeweils zu prüfen, ob es sich um ein Sammlungsstück handelt und die "250 %-Grenze" überschritten ist. Das BMF hat eine Nichtbeanstandungsregelung getroffen.
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
 
BFH Überblick: Alle am 24.11.2022 veröffentlichten Entscheidungen

BFH Überblick: Alle am 24.11.2022 veröffentlichten Entscheidungen

24.11.2022

Am 24.11.2022 hat der BFH sechs sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.
Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
 
BFH Pressemitteilung: Verhandlung im Revisionsverfahren zur Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlags

BFH Pressemitteilung: Verhandlung im Revisionsverfahren zur Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlags

24.11.2022

Der IX. Senat des BFH wird am 17.1.2023 im Revisionsverfahren IX R 15/20 mündlich verhandeln. In dem Verfahren geht es um die Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlags ab dem Jahr 2020.
Mehr zum Thema 'Solidaritätszuschlag'...
Mehr zum Thema 'Verfassungsbeschwerde'...
 
BMF: Vorsteuerberichtigung nach § 15a UStG bei Vorsteuersaldierung

BMF: Vorsteuerberichtigung nach § 15a UStG bei Vorsteuersaldierung

24.11.2022

Die Finanzverwaltung hat sich zur Vorsteuerberichtigung nach § 15a UStG bei Saldierung der Vorsteuer geäußert.
Mehr zum Thema 'Vorsteuerberichtigung'...
Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...
 
BMF: Ländervordruck zur vereinfachten Veranlagung von Rentnern veröffentlicht

BMF: Ländervordruck zur vereinfachten Veranlagung von Rentnern veröffentlicht

24.11.2022

Die Finanzverwaltung informiert zum Ländervordruck zur vereinfachten Veranlagung von Rentnern und Pensionären ab Veranlagungszeitraum 2022.
Mehr zum Thema 'Vordruck'...
Mehr zum Thema 'Rente'...
Mehr zum Thema 'Pension'...
 
JStG 2022: Änderungen bei der Immobilienbewertung für Zwecke der Erbschaftsteuer

JStG 2022: Änderungen bei der Immobilienbewertung für Zwecke der Erbschaftsteuer

24.11.2022

Mit dem Jahressteuergesetz 2022 sollen das Ertrags- und das Sachwertverfahren zur Bewertung bebauter Grundstücke an die geänderte Immobilienwertermittlungsverordnung angepasst werden. In einigen Zeitungsberichten werden hierdurch generell deutliche Werterhöhungen befürchtet.
Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuer'...
 
BMF: Anwendungsschreiben zum Entlastungsbetrag für Alleinerziehende

BMF: Anwendungsschreiben zum Entlastungsbetrag für Alleinerziehende

24.11.2022

Das BMF hat ein Anwendungsschreiben zum Entlastungsbetrag für Alleinerziehende veröffentlicht. 
Mehr zum Thema 'Alleinerziehende'...
Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...
 
BMF: Aufteilung eines einheitlichen Sozialversicherungsbeitrags für den VZ 2023

BMF: Aufteilung eines einheitlichen Sozialversicherungsbeitrags für den VZ 2023

24.11.2022

Das BMF hat für die Aufteilung eines einheitlichen Sozialversicherungsbeitrags die Aufteilungsmaßstäbe für den Veranlagungszeitraum 2023 angepasst.
Mehr zum Thema 'Sozialversicherungsbeitrag'...
 
Praxis-Tipp: Veräußerungsfreibetrag wegen dauernder Berufsunfähigkeit bei Betriebsverpachtung

Praxis-Tipp: Veräußerungsfreibetrag wegen dauernder Berufsunfähigkeit bei Betriebsverpachtung

23.11.2022

Steht einem Steuerpflichtigen der Freibetrag nach § 16 Abs. 4 Satz 1 EStG auch dann zu, wenn er seinen Betrieb wegen seines die berufliche Tätigkeit ausschließenden Gesundheitszustandes zunächst befristet verpachtet und nach Erlangung der Gewissheit, dass er dauernd berufsunfähig bleiben wird, veräußert?
Mehr zum Thema 'Berufsunfähigkeit'...
Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...
 
Umsatzbesteuerung von jPöR ab 2023: Neuregelung des § 2b UStG: Teil 3 – Implementierung im kommunalen ERP-System

Umsatzbesteuerung von jPöR ab 2023: Neuregelung des § 2b UStG: Teil 3 – Implementierung im kommunalen ERP-System

23.11.2022

§ 2b UStG erfordert nicht nur die Befassung mit den rechtlichen Rahmenbedingungen, sondern muss – da es sich regelmäßig um eine Vielzahl abzubildender Vorgänge handelt – auch im kommunalen Buchführungssystem ("ERP-System") abgebildet und implementiert werden.
Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...
Mehr zum Thema 'ERP-Software'...
 
Neuer BFH-Vizepräsident: Personalquerelen am BFH nach zwei Jahren beendet

Neuer BFH-Vizepräsident: Personalquerelen am BFH nach zwei Jahren beendet

23.11.2022

Am Tag der Ernennung eines Bundesrichters steht auch schon dessen Pensionierungsdatum fest. An der Spitze des BFH gab es dennoch lange Vakanzen und Personalquerelen - unter maßgeblicher Beteiligung der heutigen Verteidigungsministerin.
Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...
Diplom-Kaufmann
Dr. Stephen Dunker
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Diplom-Betriebswirt (FH)
Jens Weitzel
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater